Wer sind die FREIEN WÄHLER / BürgerForum Barbing?

Auf Einladung von engagierten Bürgern gründete sich am 30. Juni 2011 das "BürgerForum Barbing".

Das BürgerForum Barbing versteht sich seit seiner Gründung als Diskussions-Plattform für alle Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Barbing.

„Demokratie lebt vom Mitmachen“, lautet einer der zentralen Grundsätze des BürgerForum Barbing. Unser Ziel ist es, eine Podium zu schaffen und die Anliegen, Sorgen und Nöte der Gemeindebürger anzusprechen. Unabhängig von Parteiprogrammen sollen Meinungen ausgetauscht und Angelegenheiten der Gemeinde besprochen und so auch öffentlich gemacht werden. Zu diesem Zwecke veranstaltet das BürgerForum auch vierteljährliche Treffen und informiert regelmäßig über die neuesten Beschlüsse des Barbinger Gemeinderats. Zudem wollen wir für einen fairen und konstruktiven Austausch sowie Dialog mit dem Gemeinderat eintreten und uns aktiv um eine Entscheidungsfindung zum Wohle der Bürger einsetzen.

Besonders am Herzen liegt uns, dass alle Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Barbing in den politischen Entscheidungsprozess mit einbezogen werden. Dies gelingt nun seit den Kommunalwahlen 2014 umso direkter, seit 7 Gemeinderäte der FREIEN WÄHLER / BürgerForum Barbing in den neuen Gemeinderat einziehen durften - Dank einer überwältigenden Stimmenzahl von Wählern und Unterstützern in allen Ortsteilen!

Im April 2015 wurde in der Mitgliederversammlung schließlich auch der Zusammenschluss bzw. die Angliederung des "BürgerForum Barbing" an den Kreisverband der FREIEN WÄHLER beschlossen und dazu auch die Satzung angepasst. Nun ist auch die konsequente Umsetzung des Wahlerfolgs mit der Liste "FREIE WÄHLER / BürgerForum" im Namen der Wählervereinigung sichtbar gemacht worden. Seit den Vorstandschaftswahlen im April 2015 hat sich auch die Führungsriege neu formiert: neuer Vorstand ist seitdem Hans-Peter Landsmann, stellvertreten von Martin Laumer, Schriftführerin ist Manuela Köck, Kassier Klaus Danner verblieb im Vorstand auf seiner Position. Auch die bisherigen Vorstandsmitglieder blieben treu im Team - als Beisitzer fungieren weiterhin Gerhard Böhm und Karl-Heinz Haslbeck, und zu neuen Beisitzern wurden Thomas Schachtner und Karin Wolf bestimmt. Seit 2017 ist auch Michael Beimler zum Beisitzer gewählt worden, so dass nun alle Gemeinderäte auch eine gewählte Funktion in der Führung des Ortsverbandes innehaben. Laut neuer Satzung sind die gewählten Gemeinderäte der Wählervereinigung ohnehin stets berufene Beisitzer - von dieser Lösung machte man aber keinen Gebrauch mehr.

Werden deshalb auch Sie Mitglied bei den FREIEN WÄHLERN / BürgerForum Barbing und sagen Sie uns, wo Sie der Schuh drückt! Alle Meinungen sind willkommen; gemeinsam wollen wir uns zum Wohle unserer Heimatgemeinde Barbing engagieren. Mitmachen darf jeder Bürger der Großgemeinde Barbing. Jeder ist willkommen, sich am Dialog zu beteiligen und eigene Ideen einzubringen!

Sie haben Fragen zu unserer politischen Arbeit, zur Mitgliedschaft im Orts-/Kreis-/Bezirksverband oder in der Landes-/Bundesvereinigung oder ein anderes Anliegen?
Wenden Sie sich an unsere Vorstandschaft persönlich. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

FREIE WÄHLER / BürgerForum Barbing
Dahlienweg 13
93092 Barbing

Telefon: +49 171 8088746
E-Mail: info@fw-buergerforum-barbing.de

Vertreten durch:
Hans-Peter Landsmann (vorstand@fw-buergerforum-barbing.de) - Vorsitzender
Martin Laumer (vorstand@fw-buergerforum-barbing.de) - Stellvertreter
Manuela Köck (schriftfuehrer@fw-buergerforum-barbing.de) - Schriftführerin
Klaus Danner (kassier@fw-buergerforum-barbing.de) - Schatzmeister